Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Glanzlose, aber glückliche Schweizer

Der Jubel des ersten Torschützen: Blerim Dzemaili schreit seine Emotionen in den Nachthimmel von Nischni Nowgorod hinaus. Foto: Murad Sezer (Reuters)
Freude, aber keine Euphorie: Die Schweizer erreichen nach einer dürftigen Leistung gegen Costa Rica das Achtelfinal. Das Team von Vladimir Petkovic hatte vor allem in der Startphase Mühe mit sehr aktiven Costa Ricanern, die so gar nicht defensiv spielten, wie erwartet wurde.
1 / 7

Petkovics erstaunlicher Satz

Sie finden immer eine Antwort