Zum Hauptinhalt springen

Goldschmied Bosshart gewinnt KMU-Max

Die Verleihung des Gewerbe-Oscars wurde wie immer als fröhliche Gala gross inszeniert. Für die Überraschungen des Abends sorgten die Gewinner.

Freudentaumel: Christian Modl (links) und Karin Leuch (rechts) überreichen Sandra Bosshart (Zweite v.r.) den KMU-Max 2016.
Freudentaumel: Christian Modl (links) und Karin Leuch (rechts) überreichen Sandra Bosshart (Zweite v.r.) den KMU-Max 2016.
Heinz Diener
Die Gewinner: Goldschmied Bosshart, Coiffeur- und Kosmetik-Salon La Linea Blu und die Reinigungsfirma Schiess AG.
Die Gewinner: Goldschmied Bosshart, Coiffeur- und Kosmetik-Salon La Linea Blu und die Reinigungsfirma Schiess AG.
Heinz Diener
Peter Bosshart wurde aber während der Preisverleihung via Video dazugeschalten. Der Gewinner freute sich, auch wenn es in China vier Uhr morgens war.
Peter Bosshart wurde aber während der Preisverleihung via Video dazugeschalten. Der Gewinner freute sich, auch wenn es in China vier Uhr morgens war.
Heinz Diener
1 / 5

Bis kurz vor 22 Uhr zog sich gestern Abend die grosse Gala im Casinotheater, bei welcher der KMU-Max verliehen wurde. Dann, nach vielen Show-Einlagen und mehren Gängen vom fliegenden Buffet, standen die Gewinner fest: Der diesjährige Oscar des Winterthurer Gewerbes, sozusagen die Goldmedaille, geht an die Goldschmied-Familie Bosshart, die mit ihrem Geschäft auf eine fast 150-jährige Tradition zurückblicken kann. Auf die Plätze verwiesen wurden der Coiffeur- und Kosmetik-Salon La Linea Blu und die Reinigungsfirma Schiess AG.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.