Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Ermittlungen bald abgeschlossenGrossbrand in Freienstein-Teufen hatte wohl technische Ursache

Sieben der insgesamt elf Bewohnerinnen und Bewohner mussten von den Rettungskräften via Leitern aus dem Gebäude evakuiert werden.