Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Riesiger Schritt vorwärts»Dieser Mann ist einer der Ersten, der in Grossbritannien geimpft wird

Dr. Hari Shukla wird einer der Ersten sein, der eine Impfdosis erhält.
Ruft alle Menschen auf, die Anspruch auf eine Impfung haben, sich auch wirklich impfen zu lassen: Premierminister Boris Johnson. (Archivbild)
1 / 2
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Vier Millionen Dosen bis Ende Jahr

Grosse logistische Herausforderung

Russland und China impfen bereits

SDA/chk

7 Kommentare
    Sacha Meier

    «…Die logistische Herausforderung ist gross, weil das Mittel bei minus 70 Grad Celsius gekühlt werden muss.» Ist eben ein typisches westlich-postindustrielles Konsumdienstleistungsbespassungswirtschaftsproblem. Heute, wo wir kaum mehr Industrie haben, fehlen auch Kryotechnik-Zulieferer, die etwa Trockeneismaschinen liefern, um eine flächendeckende Versorgung mit Trockeneis (-78,64 °C, bzw. 194,51 K) sicherzustellen. Auch Sterling- und Peltier-CryoCooler (extrakalte Tiefkühlschränke) gibts nur beim chinesischen Wish, AliExpress/AliBaba, Banggood & Co. - aber eben nicht mehr aus westlicher Fertigung. Auch gibt es kaum mehr Techniker, die mit Kryotechnik richtig umgehen können. Darum wäre es am sinnvollsten, gleich vorzugehen, wie bei den Schutzmasken, indem die Länder chinesische Firmen mit dem Bau von nationalen Kryozentren beauftragen. Dann müssten herumstehende Flugzeuge Kilotonnen an Trockeneis aus China herankarren, das in den neu gebauten Kryozentren gelagert und verteilt wird. Sobald die Chinesen dort auch eigene Trockeneismaschinen installiert und die Mitarbeiter geschult haben, können die westlichen Länder dann die Produktion selber übernehmen. Jetzt braucht es nur noch eine handvoll blitzgescheiter Juristen und Ökonomen, welche diese Probleme voller Tatenkraft anpackt. Übrigens, als ausgesteuerter Ü50 Ingenieur verfolge ich unsere Probleme des postindustriellen Dasein täglich mit entgeisterter Faszination. Besonders, als immer die etwas machen, die keine Ahnung haben.