Zum Hauptinhalt springen

Rangliste der WettbewerbsfähigkeitGrossbritannien steigt auf – trotz Brexit

Die Schweiz steht wieder auf dem Podest. Deutschland steigt ab. Und es gibt weitere überraschende Trends.

Hilft oder schadet der Brexit? Befürworter feiern am 31. Januar den Austritt aus der EU.
Hilft oder schadet der Brexit? Befürworter feiern am 31. Januar den Austritt aus der EU.
Foto: NurPhoto via Getty Images

Geht es um die Wettbewerbsfähigkeit, ist die Schweiz regelmässig vorne dabei. So auch in dem in dieser Woche veröffentlichten «World Competitiveness Ranking» des Lausanner Management-Instituts IMD. Die Forscher bewerten 63 Länder nach über 300 Kriterien. Neben wirtschaftlichen Daten fliessen Einschätzungen von über 6000 Führungskräften in die Untersuchung ein. Eine Analyse der Rangliste 2020 in sechs Punkten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.