Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Hier entstehen die neuen Swiss-Flugzeuge

Vorne wird ein CS300 für Air Baltic zusammengebaut. Dahinter ist ein CS100 zu erkennen. Für wen dieser bestimmt ist, verraten die Bombardier-Leute nicht.
Die Produktion erfolgt in mehreren Stufen. Das Grundgerüst steht hier bereits. Die Flügel sind bereit, aber noch nicht festgemacht.
Pratt & Whitney Vizepräsident Graham Webb erklärt, wie die CSeries Flugzeuge mit seinen leiseren Triebwerken beim Start auf Piste 28 über Rümlang für einen kleineren Lärmteppich sorgen wird.
1 / 13
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.