Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kolumne «Angerichtet»Hier setzt man auf regionale Produkte und das schmeckt gut

Die Hauptgänge sehen gluschtig aus. Einmal «Bergfrühling», einmal «Maitanz» und zweimal «Wurscht».
Die Teller mit dem «Vetterli»-Salat sind hübsch dekoriert mit Radieschen und einer feinen Vinaigrette-Sauce.
Wegen des Sturms im letzten Jahr, der auch den Rebberg auf dem Taggenberg zerfetzte, bleibt der Strix-Nachschub vorderhand aus. 
«Berg und Tal», der Käse zum Dessert kommt aus Istighofen und Splügen.