Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Punktgewinn gegen YBHoarau und die Veränderung beim FC Sion

Am Ende können beide lachen: Beim Hoarau-Debüt trennen sich YB und Sion torlos.
Unter dem neuen Trainer Fabio Grosso konnten die Walliser bisher noch kein Spiel gewinnen. Doch die Moral stimmte.
1 / 6
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

YB kassiert mehr Schläge

YB (hier rechts mit Captain Fabian Lustenberger) muss mehr einstecken als auch schon.
10 Kommentare
Sortieren nach:
    Ueli Flückiger

    Was der VAR an diesem Wochenende an Inkonsequenz geboten hat, ist schlimm! Nicht nur am Spiel Sion-YB.