Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Folgen des Krieges in der UkraineHohe Dieselpreise setzen lokale Transportfirmen unter Druck

Der hohe Dieselpreis macht Willy Vogt, Geschäftsleiter der Vogt Transport AG, das Leben schwer.

«Wir müssen die Preise sofort anpassen.»

Urs Schönbächler, Geschäftsführer der Gatra AG aus Illnau-Effretikon

Unternehmen überprüfen Zuschlag

Rund 2 Millionen Liter Diesel pro Jahr benötigt die Gatra AG aus Illnau-Effretikon, um Güter von Ort zu Ort zu transportieren.

Kunden reagieren unterschiedlich

Bestehende Verträge erschweren Anpassungen

«Zu hundert Prozent auf die Bauern abwälzen können und wollen wir das nicht.»

Willy Vogt, Geschäftsführer von Vogt Transport AG aus Kleinandelfingen

Zuerst Corona, dann Krieg

Nach Corona läuft das Geschäft von Fabio Knöpfel wieder besser. Deshalb will er die Preise trotz hoher Treibstoffkosten vorerst nicht erhöhen.

Produktionsausfälle in der Ukraine

Angst vor weiterer Verschärfung