Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Bruno Hug will Obersee-Nachrichten zurückkaufen

Der unfreiwillige Abgang von Bruno Hug bei den «Obersee-Nachrichten» (ON) kam nach dem Urteil im Kesb-Prozess. Nun denkt der 63-Jährige über einen Rückkauf der Gratiszeitung nach.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Hohe Kosten