Zum Hauptinhalt springen

Stadtratswahlen in Winterthur«Ich bin die richtige Frau, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort»

Katrin Cometta (GLP) betont an ihrem Wahlkampfstart die Gemeinsamkeiten mit anderen Parteien. Bei der Frage, wo sie sparen will, hält sie sich bedeckt.

Als Stadträtin würde sie sich für die Lebensqualität in Winterthur einsetzen, sagt Katrin Cometta (GLP) an ihrem Wahlkampfstart.
Als Stadträtin würde sie sich für die Lebensqualität in Winterthur einsetzen, sagt Katrin Cometta (GLP) an ihrem Wahlkampfstart.
Foto: Enzo Lopardo

Gut 40 Leute sind in den Park des Restaurants Bloom gekommen; GLPler, aber auch Leute von der SP, den Grünen und der EVP. Sie alle empfehlen die 44-jährige Staatswissenschafterin Katrin Cometta (GLP) zur Wahl in den Stadtrat. Urs Glättli, Co-Präsident der GLP, sagt, es werde ein «sportlicher Wahlkampf», denn es bleibe wenig Zeit bis zur Wahl am 23. August.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.