Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Eishockeyprofi mit Corona angesteckt«Ich bin doch jung und fit …»

Seit zwei Wochen ist er in Quarantäne: Eishockeyspieler Jan Neuenschwander.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Ich habe die Insulinpumpe bis kurz vor dem Spiel an. In den Drittelspausen kann ich sie dann sofort wieder anschliessen.»

Jan Neuenschwander (rechts) bejubelt mit Teamkollege Damien Brunner seinen Treffer bei einem Spiel in Rapperswil-Jona.
2 Kommentare
    Arthur Künzler

    Das Einstellen des Blutzuckers hört sich ziemlich kompliziert an, ist ja immer mit Zufall verbunden und gleicht darum ein wenig einer Lotterie. Wünsche viel Glück in Zukunft