Zum Hauptinhalt springen

Waldverlust bis 2050 enorm«Illegale Holzfäller machen kein Homeoffice»

Um den Gesamtwert der Wälder heute zu erhalten oder sogar zu stärken, müssten fast utopisch anmutenden Massnahmen ergriffen werden: Blick über den Sihlwald.

Bis 2050 könnte ein Drittel weg sein

10% Wertverlust nicht zu verhindern

SDA

5 Kommentare
    Martin Maletinsky

    Internationaler Waldschutz - das wäre ein sinnvolles Betätigungsfeld für unsere ökologisch bewegten Parlamentarier.

    Da würde ich die 12 Rappen Benzinaufschlag und 120 Franken Flugticketabgabe sogar gerne bezahlen, wenn das Geld in Massnahmen zum Schutz von Wäldern fliessen würde (und auch die CO2-Besorgten sollten da eigentlich am gleichen Strick ziehen, sind doch Wälder unter anderem auch höchst effiziente CO2-Senken, wie auch im Artikel zu lesen ist).