Zum Hauptinhalt springen

Gemeindeschreiber UhwiesenIn 33 Jahren liess er sich nur 3-mal vertreten

33 Jahre lang war Kurt Keller als Gemeindeschreiber in Uhwiesen tätig, am 28. August hatte er seinen letzten Arbeitstag. Die Würdigung des Gemeinderats gibt Einblick in die Dimension, die fast drei Jahrzehnte dieser Tätigkeit haben.

Kurt Keller trat 1987 seine Stelle als Gemeindeschreiber von Uhwiesen an. Nun wird er pensioniert.
Kurt Keller trat 1987 seine Stelle als Gemeindeschreiber von Uhwiesen an. Nun wird er pensioniert.
Foto: PD

Ein starker Kommunikator, persönlicher Motivator, eine überzeugende Führungsperson, manchmal «hartnäckig beratend», loyal und zuverlässig. Auf fast zwei A4-Seiten findet der Gemeinderat von Uhwiesen so manch positiven Ausdruck, um Kurt Keller zu würdigen. Und: Es finden sich einige Kennzahlen zu den 33 Jahren, die Keller als Gemeindeschreiber von Uhwiesen amtete:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.