Zum Hauptinhalt springen

Verdichtetes BauenLindau gibt grünes Licht für fünfstöckige Überbauung

Die Bauherren müssen der Gemeinde eine Entschädigung bezahlen, dafür dürfen sie dichter bauen, als es die Bauordnung erlaubt.

Zwischen Hueb-, Lindauer- und Zürcherstrasse wollen mehrere Grundstücksbesitzer zusammen bauen. Die Garage Markwalder (im Hintergrund) soll vorerst stehen bleiben.
Zwischen Hueb-, Lindauer- und Zürcherstrasse wollen mehrere Grundstücksbesitzer zusammen bauen. Die Garage Markwalder (im Hintergrund) soll vorerst stehen bleiben.
Foto: Enzo Lopardo

Weil gleich mehrere Grundstücksbesitzer bauen wollen, tat man sich in Lindau zusammen und plante in Tagelswangen ein gemeinsames Projekt. Hinter der Garage Markwalder soll eine neue Überbauung mit Wohnungen und Gewerbe entstehen. Die Gemeindeversammlung Lindau genehmigte am Montagabend den Gestaltungsplan.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.