Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Zwei Begehren der NaturschützerInitiativen zu Biodiversität und Landschaft eingereicht

Ein Anliegen für das ganze Land: Initianten formen mit ihren Schachteln in Bern bei der Einreichung ihrer Anliegen eine Schweiz.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Mehr Flächen und mehr Mittel

Bauboom ausserhalb von Bauzonen verhindern

cpm/sda

8 Kommentare
Sortieren nach:
    Beat Wiedmer

    Wir können die Natur in der Schweiz nicht verbessern, wenn wir die Zuwanderung nicht stoppen. Jeder Mensch, der in der Schweiz lebt braucht eine Wohnung/Haus, Platz für Freizeit, Schulen, Strassen, Spitäler alles zusammen es braucht immer mehr Infrastruktur. Infrastruktur braucht Platz also wird immer mehr verbaut. Wenn wir das stoppen wollen, dann müssen wir die Zuwanderung stark beschränken. Das wollen natürlich alle die nicht, die von der Erstellung von mehr Infrastruktur Gewinn machen. Also gibt es nur eines, die Initiative zur Begrenzung der Zuwanderung annehmen.