Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Reformprozess startetErneuerung der katholischen Kirche – nur eine «Alibiübung»?

Will die Gläubigen weltweit dazu ermuntern, ihre Reformanliegen zu formulieren: Papst Franziskus.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Harte Kritik aus der Schweiz

«Die Synode 72 ist offenbar ein Stachel im Fleisch der hierarchischen Kirche.»

Theologe Felix Senn

Rom sagt: keine Frauenweihe, keine verheirateten Priester, keine Segnung homosexueller Paare und kein ökumenisches Abendmahl.

Droht eine Absetzbewegung?

27 Kommentare
Sortieren nach:
    Keke Müller

    "Rom sagt: keine Frauenweihe, keine verheirateten Priester, keine Segnung homosexueller Paare und kein ökumenisches Abendmahl."

    Wo ist der Unterschied zu den Taliban?