Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Starke Zunahme der Verletzten Jeden Tag gibt es in der Schweiz einen Unfall mit einem E-Trotti

Die wachsende Beliebtheit der E-Trottis in der Schweiz führt auch zu einer starken Zunahme der Unfälle.
Die in der Schweiz zugelassenen E-Tretroller sind Fahrrädern gleichgestellt und unterliegen damit den entsprechenden Strassenverkehrsregeln.
Das Fahren auf den Gehsteigen ist nicht erlaubt. Sofern vorhandenmüssen die E-Trottinettlenker auf dem Radstreifen oder Veloweg fahren.
1 / 4
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Seit 2019 haben E-Trottis eine eigene Kategorie in der Strassenverkehrsstatistik

Ratschläge des TCS

SDA