Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Homophobie und Sexismus in ZürichJeden Tag kommt es zu fünf Übergriffen

Viele von ihnen dürften schon belästigt oder angegriffen worden sein: Gay Pride in Zürich, 2018.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Nach 22 Uhr nehmen Übergriffe zu

Mauch will Selbstverteidigungskurse fördern

42 Kommentare
Sortieren nach:
    Giachino Thomas

    einfach nur traurig und beschämend, auch wenn wir die "Ehe für alle" angenommen haben. Auch wenn es von diesen "Menschen" viel verlangt ist, sollten sie einmal sich selber und ihre Einstellung hinterfragen... aber ja, zutreten ist einfacher und braucht vor allem weniger Hirnkapazität.