Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Wettrennen um Mond-MissionJeff Bezos bietet Nasa zwei Milliarden Dollar, um Elon Musk auszustechen

Will die Nasa mit einem Geld-Angebot unter Druck setzen: Jeff Bezos, Gründer des Raumfahrtunternehmens Blue Origin, an einer Veranstaltung der Air Force Association in Maryland (19. September 2018).
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Überzeugendes SpaceX-Angebot

Bezos reichte Protest ein

Blue Origins-Chef Jeff Bezos bei der Präsentation seines Raumschiffs Blue Moon, mit dem er die Mond-Mission in Angriff nehmen wollte (9. Mai 2019).

SDA/lif

43 Kommentare
Sortieren nach:
    Hansjürg Willi

    Liebe Milliardärenkriter, solange das Geld wieder in den Umlauf gelangt, ist das ökonomisch sehr sinnvoll. Für was es ausgegeben wird, ist nicht so wichtig, solange Menschen oder Umwelt dabei keinen Schaden nehmen. Also, relax.