Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Zu hohe Billag-RechnungenJetzt erhalten die ersten Haushalte 50 Franken zurück

Enthielt zu Unrecht Mehrwertsteuern: Die Gebührenstelle Serafe zieht den Haushalten bis Ende Jahr 50 Franken von der Gebührenrechnung ab.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Abzug erfolgt automatisch

sda/oli

2 Kommentare
Sortieren nach:
    Boehlen

    ...... und was erhalten die Mitbürger, welche heute von der Gebühr freigestellt sind, in der Vergangenheit aber auch zuviel bezahlt haben (Dies ist eine Wiederholung, da von der "Redaktion", aus welchen Gründen auch immer, nicht freigegeben!)