Zum Hauptinhalt springen

Winterthur Badi Wetter Tschüss Regen, hallo heisse Sonnentage!

Endlich steigen die Temperaturen: Nächste Woche wird es in Winterthur von Tag zu Tag wärmer. Gut möglich, dass sogar eine längere Hitzeperiode beginnt.

Abkühlung in der Badi Wolfensberg: Solche Bilder dürften in der nächsten Woche wohl wieder vermehrt zu sehen sein. Wegen der eher kühlen Witterung hatte man im «Wolfi» im Juni bis jetzt oft nur 60 bis 100 Eintritte pro Tag registriert. Normal wären an schönen Tagen zwischen 800 und 1600 Badi-Eintritte.
Abkühlung in der Badi Wolfensberg: Solche Bilder dürften in der nächsten Woche wohl wieder vermehrt zu sehen sein. Wegen der eher kühlen Witterung hatte man im «Wolfi» im Juni bis jetzt oft nur 60 bis 100 Eintritte pro Tag registriert. Normal wären an schönen Tagen zwischen 800 und 1600 Badi-Eintritte.
Bild: Marc Dahinden

Kaum zu glauben, aber wahr: Nach den verregneten und kühlen ersten Juni-Wochen kommt der Sommer nächste Woche nun doch noch nach Winterthur. Aber bleibt er auch? «Ja», sagt Meteorologe Bernd Konanz von Meteo Schweiz. «Das sieht nach einem ziemlich stabilen Hochdruckgebiet aus.» Und er verspricht: «Es wird sonnig und heiss.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.