Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bundespräsidentin Sommaruga«Kaum jemand handelte so schnell wie wir»

Voraussetzungen für Lockerungen sei, dass es keine Zunahme bei den Ansteckungen mehr gebe: Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga. (Archivbild)
Für Sommaruga ist es unvorstellbar, Risikogruppen vollkommen zu isolieren.
«Wir werden viel Geld in den Unterhalt der Eisenbahn investieren. Da sprechen wir von Milliardenbeträgen. Wir wollen die erneuerbaren Energien und die Gebäudesanierung fördern, was dem Gewerbe Aufträge und Arbeit sichert. Indem wir Projekte vorziehen, können wir sinnvolle Impulse geben»: Simonetta Sommaruga mit ihren Kollegen Guy Parmelin (links) und Alain Berset.
1 / 5

«Wir waren realistisch»

Es werde Impulse brauchen