Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Protestaktion gegen HassKim Kardashian boykottiert heute Instagram und Facebook

#StopHateforProfit: Mit einem eintägigen Boykott von Instagram und Facebook reagiert die US-Ikone Kim Kardashian auf die zahlreichen Hass-Botschaften im Internet.
Aktiv in den Social Medias: Kim Kardashina hat auf Instagram das Ende der Reality-Show «Keeping Up with the Kardashians» bekannt gegeben. (Archivbild)
In der Show jammerten sie über Liebesprobleme, gaben Schwangerschaften bekannt oder prahlten mit ihren Errungenschaften als Models und Geschäftsleute.
1 / 7
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Leonardo DiCaprio und Jennifer Lawrence machen mit

SDA/chk