Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Best of Mamablog: Interview mit Teenagern«Klar bin ich gefährlich fürs Grosi. Wer soll das Virus denn sonst anschleppen?»

In der Kritik: Jugendliche seien bezüglich Corona egoistisch.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung
Böse Blicke oder Kommentare: Jugendliche werden bezüglich ihres Pandamieverhaltens häufig angegriffen.
14 Kommentare
Sortieren nach:
    A. Vorburger

    „Wir müssen einfach lernen, mit dem Virus zu leben und auch damit, dass innerhalb weniger Wochen schon wieder alles ganz anders kommen könnte.“

    Ich hoffe, dass dies auch beinhaltet, mit den Konsequenzen wie bisher ungewohnte Rücksichtnahme zu leben - oder vorübergehenden Verzicht auf unkomplizierten Spass, dessen Folgen sonst die Mitmenschen tragen müssten.

    Dann kann ich gut verstehen, wenn solche Jugendliche sich zu unrecht kritisiert sehen.