Zum Hauptinhalt springen

Gemeindeversammlung TruttikonKnapp an der Diskussion vorbei

Drei Anfragen aus der Bevölkerung wurden an der Gemeindeversammlung behandelt: Zwei zum Verkehr und eine zur Strassenbeleuchtung.

Zwei Anfragen aus der Bevölkerung betrafen die Verkehrsberuhigung auf der Hauptstrasse. Antwort gab der Kanton.
Zwei Anfragen aus der Bevölkerung betrafen die Verkehrsberuhigung auf der Hauptstrasse. Antwort gab der Kanton.
Archivbild: Heinz Diener

Um Energie zu sparen, für das Tierwohl, und um Lichtverschmutzung zu verhindern. So begründet Gemeindepräsident Sergio Rämi, dass die Strassenlaternen in Truttikon nur bis 23 Uhr und erst ab 5.30 Uhr leuchten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.