Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Tote bei ProtestenKolumbien kommt nicht mehr zur Ruhe

Die angedachte Steuerreform hat einen grossen Teil der Bevölkerung gegen die Regierung aufgebracht: Demonstrant in Cali.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Umstrittene Steuerreform

Krebst zurück: Kolumbiens Präsident Iván Duque.

Viele sind verzweifelt

Brutale Übergriffe

8 Kommentare
    Claudia S

    Als Schweizerin mit Familie in Kolumbien bricht mir das Herz wenn ich von der aktuellen Situation lese. Hoffentlich kriegt die Regierung noch die Kurve und findet einen Weg aus der Krise zu mehr Gerechtigkeit in diesem wunderschönen Land! Allen Schweizer Koks-Konsumenten möchte ich mitgeben: ihr trägt alle eine Mitschuld an diesen Konflikten. Lasst die Hände von den Drogen und stellt euch euren Problemen. Dann hätten Banden und kriminelle Gruppierungen wenigstens weniger Nachfrage und würden sich vielleicht als legale Unternehmer in Kolumbien am Aufbau des Landes beteiligen.