Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Gipfel zu CoronaKommt jetzt der europäische Impfpass?

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und EU-Ratspräsident Charles Michel auf dem Weg zu einem Videogipfel.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Bald Impfstoff im Überfluss?

Ein Impfzentrum in Berlin. Nicht überall sind die Behörden vorbereitet.

Immer wieder AstraZeneca

Premier Boris Johnson will den Impfwettbewerb gewinnen und setzt dabei auf AstraZeneca.

Weshalb nicht Sputnik V?

Montenegros Gesundheitsministerin Jelena Borovinic-Bojovic lässt sich impfen, und zwar mit Sputnik V, dem Präparat des russischen Herstellers.

Neuer Ärger wegen Grenzkontrollen

Die deutsche Polizei kontrolliert an der Schengen-Binnengrenze zu Tschechien und erntet dafür Kritik.

Impfpass für den Sommer

Vielleicht braucht es für touristische Reisen neben dem Pass bald auch einen Impfnachweis.

Die Mutanten kommen

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will Europa mit dem sogenannten Hera-Inkubator für Mutationen des Coronavirus und für künftige Pandemien besser rüsten.
68 Kommentare
Sortieren nach:
    Ernst Tschumi

    Alle die Israel als Vorbild nehmen, lesen bitte das Interview mit Pfizer-CEO Albert Bourla in dem er offen zugibt, dass Israel das "Labor der Welt" sind. Die Regierung Israels hat das ganze Volk als Versuchskaninchen zur Verfügung gestellt und wer nicht mitmacht, wird ausgegrenzt.