Zum Hauptinhalt springen

Umzug mit 45 MitarbeitendenKranfirma startet Bauarbeiten in Elsau

Die Firma Wolffkran zügelt ihren Hauptsitz von Dällikon nach Elsau. Letzte Woche starteten die Bauarbeiten an der St.-Galler-Strasse.

Erst fahren Bagger auf, später ziehen Kräne auf das Stück Land an der St.-Galler-Strasse in Räterschen.
Erst fahren Bagger auf, später ziehen Kräne auf das Stück Land an der St.-Galler-Strasse in Räterschen.
Foto: Enzo Lopardo

Auf 18’000 Quadratmetern baut sich die Firma Wolffkran an der St.-Galler-Strasse in Elsau einen neuen Hauptsitz. Am bisherigen Standort in Dällikon ist das international tätige Unternehmen nur eingemietet, und der Besitzer habe andere Pläne mit dem Land, erklärte Geschäftsführer Rolf Mathys. Seit letzter Woche sind die Bauarbeiten in Räterschen nun in vollem Gange.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.