Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Die «Spitting Image»-Fratzen sind zurück

«Spitting Image» wird künftig wieder im britischen Fernsehen gezeigt. (Foto: ITV/Reuters)
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung
In jeder Hinsicht aufeinander abgestimmt: Die Puppen von Melania und Donald Trump. (Foto: ITV/Reuters)

Neue Puppen fürs «Nationalheiligtum»

Riesen-Creolen und Segelohren: Die Spitting-Image-Charaktere Meghan und Harry. (Foto: ITV/Reuters)
Milliardär im Hoodie: Die Figur von Facebook-Chef Mark Zuckerberg. (Foto: ITV/Reuters)
Der russische Präsident Wladimir Putin erscheint in der Puppenserie als Sado-Maso-Zwerg. (Foto: ITV/Reuters)