Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kommt jetzt die grosse Kino-Leere?

Im Bann des Coronavirus: Eine thailändische Frau mit Mundschutz vor einem aktuellen James-Bond-Plakat. Foto: AFP
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Mir ist keine vergleichbare Verschiebung eines Filmes bekannt, das gab es weder bei Sars noch bei der Schweinegrippe.»

René Gerber, Generalsekretär von Procinema

100'000 Franken Verlust in Freiburg

Was passiert mit «Mulan» und «Black Widow»?