Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Wellen, Lamellen, Kanten: Museen zum Bestaunen

Elegante senkrechte Lamellen: Das neue Kunstmuseum der Stadt Lausanne steht parallel zu den Geleisen der Zuglinie Lausanne–Genf. Foto: Matthieu Gafsou
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Neubau Kunstmuseum in Basel

Grauer Kubus für die Kunst: In der Basler Innenstadt erhielt das Kunstmuseum ein zweites Haus. Foto: Gaetan Bally/Keystone

Kunstmuseum MASI in Lugano

Steinerner Schwebebalken: Der markante Museumsbau liegt an Luganos Seepromenade. Foto: Gaetan Bally/Keystone

Zentrum Paul Klee in Bern

Die drei Hügel am Berner Stadtrand: Das Museum liegt neben dem Schosshalde-Friedhof, auf dem der in der Schweiz geborene Künstler Paul Klee begraben wurde. Foto: Lukas Lehmann/Keystone

Fifa-Museum in Zürich

Lässt die Herzen der Fussballfans höherschlagen: In einer modernen Inneneinrichtung werden im Fifa-Museum sämtliche Facetten der Fussballwelt präsentiert. Foto: Christian Beutler/Keystone

Museum der Kulturen in Basel

Schimmerndes Museumsdach: Die 1700 Quadratmeter grosse Dachfläche wurde mit sechseckigen, schwarzgrünen Keramikfliesen verkleidet. Foto: Christian Beutler/Keystone

Landesmuseum in Zürich

Durchlöcherte Betonwand: Die kreisrunden Fenster des Erweiterungsbaus erinnern an die Bullaugen eines Schiffes. Foto: Christian Beutler/Keystone

Stapferhaus in Lenzburg

Dunkler Holzbau: Je nach Lichteinfall schimmert die blaue Fassade heller oder dunkler. Foto: Ralph Feiner

Stadtmuseum in Aarau

Alt und neu: Das Geschichtsmuseum besteht aus einer Kombination von mittelalterlichem Turm und modernem Erweiterungsbau. Foto: Yohan Zerdoun

Ethnografisches Museum in Genf

Auffallende Erscheinung: Der oberirdische Teil des neuen Museums ist von einer markanten Geometrie geprägt. Foto: MEG, Johnathan Watts