Zum Hauptinhalt springen

Kunstmuseum WinterthurLeuchtende Statements, die zu denken geben

Das Museum am Stadtgarten und das Kunstmuseum beim Stadthaus werden nur visuell miteinander verbunden.

Die Rückseite des Kunstmuseums Reinhart am Stadtgarten mit der von Bethan Huws konzipierten Leuchtschrift.
Die Rückseite des Kunstmuseums Reinhart am Stadtgarten mit der von Bethan Huws konzipierten Leuchtschrift.
Foto: PD

«A Work of Art Without Emotion Is Not a Work of Art»: Diesen Satz wird man in einem Jahr auf der Rückseite des Museums Reinhart am Stadtgarten lesen können. Auf der anderen Seite des Stadtgartens, an der Seitenfassade des Kunstmuseums am Stadthaus, wird die Behauptung infrage gestellt: «Are You Sure?», heisst es dort, beide Male in leuchtenden Buchstaben: Die Beschriftung wird mittels Neonlichts realisiert. Es handelt sich dabei um ein Kunstprojekt von Bethan Huws, das Anfang März von einer Jury unter fünf Bewerbungen ausgewählt wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.