Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Regierung soll Anfang Juli stehenMacron bestätigt Borne als Frankreichs Premierministerin

1 / 2
Macrons Wahlbündnis hatte bei der Parlamentswahl die absolute Mehrheit verloren.
Elisabeth Borne ist die neue Premierministerin Frankreichs. 
Macrons Wahlbündnis hatte bei der Parlamentswahl die absolute Mehrheit verloren.

Macron betonte Festhalten an Rentenreform

AFP/sys