Zum Hauptinhalt springen

Velounfall in ZürichMann stirbt nach Sturz mit Velo

Ein Mann fuhr am Montagmittag mit seinem Velo die Witikonerstrasse abwärts. Dabei stürzte er und verletzte sich schwer. Er starb noch auf der Unfallstelle.

Auf der Witikonerstrasse kam es am Montagmittag zu einem tödlichen Velounfall.
Auf der Witikonerstrasse kam es am Montagmittag zu einem tödlichen Velounfall.
Screenshot: Google Maps

Am Montagmittag kurz vor 13 Uhr fuhr ein 62-jähriger Mann die Witikonerstrasse abwärts. Bei der Haltestelle «Schlyfi» stürzte er aus noch ungeklärten Gründen. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er trotz sofortigen Reanimationsmassnahmen durch Schutz & Rettung Zürich noch auf der Unfallstelle starb.

Wie die Stadtpolizei Zürich in einer Mitteilung schreibt, ist der Unfallhergang noch unklar und wird durch die Stapo abgeklärt. Ebenfalls vor Ort waren der Unfalltechnische Dienst und das Forensische Institut Zürich.

gvb