Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Golf-Revolution am MastersDer komische Kauz aus Japan, der sein Land in Euphorie versetzt

Zeigt nur ganz selten Emotionen: Hideki Matsuyama am späten Sonntag im Augusta National Golf Club, eingekleidet ins grüne Siegerjackett.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Die Konkurrenz machte ihm das Siegen leicht

«Für ihn ist es einfach, Scheuklappen aufzusetzen und nicht abgelenkt zu werden.»

Adam Scott, früherer Masters-Sieger
Beherrscht in allen Lagen: Matsuyama bei einem Bunkerschlag auf dem Weg zum Masters-Sieg.

Golf ist in Japan Chef- und Präsidialsache