Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Strassenverkehr in Corona-ZeitenMehr Platz für Fussgänger und Velofahrer

Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung
Richtungsweisend: Ein Fussgängerkreisel in der Brüsseler Innenstadt.
Arbeiter in der Nähe von Paris legen neue Velowege an.
Mehr Platz für Fussgänger und Velofahrer: In New York wurden einzelne Strassenabschnitte für den privaten Autoverkehr abgesperrt.
Wiedergewonnene Freiheit: Die Paseo de la Castellana, Madrids wichtigste Hauptstrasse, wird am Wochenende und an Feiertagen autofrei. Die spanische Bevölkerung darf sich seit Anfang Mai draussen wieder freier bewegen.
Velofahrer auf einem provisorischen Veloweg im Zentrum Mailands.

sho

20 Kommentare
Sortieren nach:
    gugus

    Aber auch Anstand für Velofahrer ist gefordert........