Zum Hauptinhalt springen

Frisch und farbig

Marc Leutenegger

Für die Stammkundschaft war es ein kleiner Schock, als Eliane Brown vor zwei Jahren bekannt gab, ihr Bistro im Tearoom Teekult bis auf Weiteres zu schliessen. Und umso grösser war dann die Erleichterung, als sie sich im Winter vor einem Jahr mit dem bewährten Konzept zurückmeldete. Auch in dieser kalten Jahreszeit ist das Lokal im ersten Stock über dem Teeladen an der Steinberggasse 21 nun wieder offen, und das ist nicht nur für eingefleischte Fans eine gute Nachricht.

Denn die Mittagsküche, die hier in der gemütlichen Stube mit der tief hängenden Decke geboten wird, ist jederzeit einen Besuch wert. Auf der kurzen Karte stehen interessant kombinierte Ciabattas, Suppen und Salate. Die Tagesmenüs sind auf einer Tafel angeschrieben. Wir entscheiden uns für zwei Klassiker des Hauses, den Baked-Potatoe mit Salat (18.50) und den Salat mit Tomini (14.-), also italienischem Grillkäse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen