Zum Hauptinhalt springen

Täglicher Widerstand

Überhaupt am wichtigsten sei, dass man die Widerstandskraft der Kindern stärken müsse, so liest man in Erziehungsratgebern. Resilienz, die Fähigkeit sich auch von Rückschlägen nicht entmutigen und sich nicht die Kraft nehmen zu lassen – ohne Zweifel ist das entscheidend.

Was hingegen in den Ratgebern nicht drinsteht, ist, dass die unbeugsame Widerstandskraft der Kinder sich auch dort zeigt, wo sie für die Eltern einigermassen nervig wird. Ich jedenfalls bin schon ziemlich erstaunt, mit welcher Hartnäckigkeit und Widerstandskraft sich meinen Buben immer noch Tag für Tag über immer dasselbe aufregen können.

Der Nachwuchs vermag sich garantiert jedes mal wieder von neuem enervieren

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.