Zum Hauptinhalt springen

Voll analog ein neues Leben kreieren

Die Digitalisierung erleichtert einem heutzutage vieles. Manchmal geht es aber noch einfacher.

Eva Wanner

In der digitalen Welt ist vieles möglich, und die Möglichkeiten werden immer vielfältiger. Seit dieser Woche etwa testen acht Gemeinden im Kanton das elektronische Baugesuch.

Den neuen Sitzplatz kann man also neuerdings online beantragen. Und die Möbel dafür sind auf der entsprechenden Plattform schnell ausgesucht. Welcher tierische Begleiter mit auf dieser nigelnagelneuen Terrasse sitzt, ist ebenfalls schnell entschieden. Einfach die Frage «Welches Haustier passt zu mir?» in die Suchmaschine eintippen. Das alles geht ganz einfach und von zu Hause aus vor dem Laptop oder auch unterwegs auf dem Handy oder dem Tablet.

Es gibt sie noch, die Schwarzen Bretter, Korkwände und Schaukästen.

Es geht aber noch einfacher. Und ganz und gar analog. Denn es gibt sie noch, die Schwarzen Bretter, die Korkwände und Schaukästen an öffentlichen Orten.

Zehn Minuten in Andelfingen vor der Pinnwand zwischen Bezirksgericht, Volg und Restaurant reichen, um sich ein völlig neues Leben zu kreieren. Oben links sucht jemand ein neues Zuhause für zwei Kornnattern und das schlangengerechte Terrarium. Unten rechts wird um eine Haushaltshilfe geworben. Eine alte Wohnwand sucht für wenig Geld neue Besitzer, wunderbar Platz darin hat das Radio, das jemand aus dem Nachbardorf verschenkt, wenns abgeholt wird.

Un da! Drei Zimmer, Sitzplatz, Parkplatz – die Wohnung zu besichtigen, könnte sich lohnen. Haustiere sind erlaubt. Die Wohnwand hätte sicher Platz. Und der Zügelhelfer bietet sich zehn Zentimeter weiter auch gleich günstig an.

Die Digitalisierung ermöglicht und erleichtert vieles. Ein Gang mit offenen Augen durch die voll analoge Welt lohnt sich manchmal trotzdem.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch