Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Die ewige FrageMessi oder Ronaldo? Viele Experten sind sich einig

Die ewige Frage der Fussballwelt: Wer ist der Beste? Ronaldo oder Messi? Vierzehn Experten antworten und begründen ihren Entscheid.
Diego MaradonaDie argentinische Legende setzt wenig überraschend auf Landsmann Messi. «Ich kann mich nicht erinnern, Lionel Messi schlecht spielen gesehen zu haben. Ich ziehe Messi Cristiano Ronaldo vor, aber ich gebe zu, dass letzterer ein Tier ist», sagt Maradona.Messi - Ronaldo 1:0
Die vierzehn Experten kommen auf einen klaren Sieger. Lionel Messi ist der beste Spieler. Doch fragt man vierzehn andere Experten, das Ergebnis kann schnell ganz anders aussehen. Es bleibt einfach die ewige Frage in der Fussballwelt.
1 / 16
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Fussballgrössen haben sich entschieden

Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast

11 Kommentare
Sortieren nach:
    Louis Deluigi

    Dass Diego Maradona seinen Landsmann bevorzugt, geht i.O. (man stelle sich vor, was hier los wäre, wenn es um Tennis ginge und Stan the Man nicht den Rotscher sondern den Djoker wählen würde). Ibrahimovic kann nicht Ronaldo wählen, denn dann würde er sich selber lästern, meint er doch, er sei Gott. Aber Roberto Carlos, Sir Alex Ferguson, Zinedine Zidane und Kylian Mbappé scheinen auch noch etwas von Fussball zu verstehen ;-)