Zum Hauptinhalt springen

Millionen aus dem Ökosteuer-Topf bleiben liegen

In Zürich-Kloten wurden Photovoltaikanlagen und Wärmepumpenanlagen installiert: Flugzeug der Swiss am Zürich Flughafen. (Keystone/Gaetan Bally)

Nur in einem Jahr 10 Millionen Franken

«Somit leistet der Gesuchsteller immer einen finanziellen Mehrbeitrag für etwas, was gesetzlich nicht verlangt ist»

Sonja Zöchling, Sprecherin Flughafen Zürich AG

Bund soll mehr zahlen

Sein Vorstoss fordert unter anderem, dass Staatsgelder verstärkt in die Verfahren für emissionsarme Anflüge fliessen: Philipp Hadorn (SP). Foto: Gaetan Bally (Keystone)

Klimaschutz versus Terrorabwehr

«Es ist zentral, dass die Schweiz in beiden Bereichen investiert.»

Martin Candinas, CVP-Nationalrat