Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mit Beton gegen das Artensterben

An einem Workshop im Rahmen des Festivals der Natur erklärt Werner Renggli Interessierten, wie er seinen Garten in Kollbrunn in ein Paradies für Gelbbauchunken verwandelt hat.
Gelbbauchunken sind eine stark bedrohte Tierart.
Die Tour um den Weiher hat offenbar auch eine junge Entenfamilie angelockt.
1 / 10

Interesse der Wissenschaft

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin