Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Showdown im Fall Depp-HeardNach den Plädoyers übernehmen nun die Geschworenen

Werfen im Schlussplädoyer Amber Heard Lügen vor: Johnny Depp (links) mit seinem Anwalt Benjamin Chew. (27. Mai 2022)

«Depp soll Verantwortung übernehmen»

Depp-Anwältin: «Es gibt keine Beweise»

Klagen über 50 und 100 Millionen Dollar

SDA/chk