Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Wohnüberbauung DachsenNach sechs Jahren Rechtsstreit darf die Genossenschaft bauen

Genossenschaftspräsident Fred Höhener (links) und Vorstandsmitglied Ernst Roth stossen darauf an, dass nach sechs Jahren Rechtsstreit bis gar vor Bundesgericht nun die Baubewilligung für das Wohnbauprojekt vorliegt.
Auf dem Areal «Schelling» (Bildmitte) soll die Überbauung mit 24 Wohnungen entstehen.
Ein Modell der geplanten Wohnungen.
1 / 2
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.