Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Eingestürztes Polcevera-ViaduktNeue Brücke in Genua wird bald eröffnet

Mit Hochdruck wird an der Baustelle in der italienischen Hafenstadt gearbeitet.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

SDA

7 Kommentare
    Pete Paetzold

    Schnelle Bauzeit in Italien ist immer etwas mit einem "Gschmäckle" behaftet. Bisher wurde noch nie der Beweis angetreten, dass nicht damit Baumängel eingekauft wurden.

    Lassen wir uns diesmal vom Gegenteil überzeugen.