Zum Hauptinhalt springen

Neue Limmatboote fahren elektrisch

Die ZSG lässt drei Limmatboote bauen. Sie werden grösser, geräuschlos und klimatisiert sein.

Die neuen Limmatboote sollen ihre typische Silhouette behalten, darunter jedoch wird alles anders.
Die neuen Limmatboote sollen ihre typische Silhouette behalten, darunter jedoch wird alles anders.
Visualisierung: PD

Mit 30 Jahren sind Regula, Felix und Turicum nicht nur zu alt um modernisiert werden zu können. Die drei Limmatboote der Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft (ZSG) weisen auch strukturelle Schwächen auf und es gibt kaum noch Ersatzteile. Im Sommer wird es in den «fahrenden Glashäusern» so heiss, dass der Betrieb eingestellt werden muss. Sie sind nicht behindertengerecht und in der Spitzensaison reicht das Platzangebot nicht aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.