Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Erschwerter Marktzugang Neue Nadelstiche aus Brüssel gegen Schweizer Banken

Blick auf das Gebäude der EU-Kommission in Brüssel. Neue Regulierungsvorstösse lösen Sorgen bei Schweizer Banken aus.

Brexit als Auslöser

1000 Milliarden von EU-Kunden

«Aus unserer Sicht ist es mit den zunehmend verschärften Regeln für Schweizer Banken schwierig, einen EU-Markt aktiv zu bedienen.»

Pascal Sprenger, Partner und Experte für Finanzmarktregulierung bei KPMG.

Jobs gehen ins Ausland