Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Nach Rückzug aus der PolitikNeuer Job für Ex-Staatsrat Maudet

Hat einen neuen Job beim Cybersicherheitsanbieter Wisekey: Der Genfer Ex-Regierungsrat Pierre Maudet.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Im zweiten Wahlgang geschlagen

SDA/fal

37 Kommentare
    Burkard Markus

    An all die, die jetzt hier gegen Maudet ihre grossen Geschütze auffahren: Wäre es denn besser, Maudet würde Arbeitslosengeld beziehen? Würdet ihr dann nicht alle auch losdonnern? Maudet sollte also, so man gewisse KommentatorInnen liest, keiner Arbeit mehr nachgehen seiner Qualifikation nachgehen dürfen, am besten wohl gar keiner. Ist solches Denken aber nicht fundamentalistisch, mittelalterlich? Herr Maudet hat eine Strafe, eine Geldbusse kassiert. Und damit ist seine Schuld - in einem Rechststaat - abgegolten.