Zum Hauptinhalt springen

Royal-Baby im April

Das zweite Kind von Prinz William und seiner Frau Kate wird voraussichtlich im nächsten April zur Welt kommen. Dies teilte der Kensington-Palast gestern mit. Demnach wird die Herzogin von Cambridge heute erstmals seit über zwei Monaten wieder in der Öffentlichkeit auftreten. Die 32-Jährige und ihr Mann werden an einem Empfang für Singapurs Präsidenten Tony Tan Keng Yam und an einer Preisverleihung für das beste Tierfoto des Jahres im Londoner Naturkundemuseum teilnehmen. Wie schon bei der ersten Schwangerschaft leidet die Herzogin von Cambridge an einer extremen Form von Schwangerschaftsübelkeit.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch